Glück im Doppelpack

Posted by on 27. Februar 2011

Heute hatte ich wirklich Glück. Ich mache derzeit mit Dorandir die Quests im Schattenhochland und auf einmal droppte ein Gegenstan der eine Quest startet. Es war sogar ein blauer Gegenstand und droppt wohl nur bei Juwelieren. Ein extrem seltener World Drop der neuen Gebiete und Instanzen: Figur – Juwelenbesetzte Schlange. Nachdem ich dann den Quest gestartet hatte und die benötigten Materialien im AH fand durfte Dorandir sich über ein wirklich tolles neues Schmuckstück freuen: Figur – Juwelenbesetzte Schlange.
Am Abend entspannte Dorandir sich dann mit Archäologie und wanderte so von Gebiet zu Gebiet. Irgendwann konnte er dann sogar Dr. Jones aufsuchen um die nächste Stufe der Archäologie zu erlernen. Und nach einigen restaurierten gewöhnlichen Artefakten gabs auf einmal ein rares Artefakt, ein Fossiles und zu meiner Überraschung war es gleich das Fossile Jungtier.[singlepic id=1 w=640 h=320 float=none]
[singlepic id=3 w=640 h=320 float=none]

6 Responses to Glück im Doppelpack

  1. Mairym

    wow. Glückwunsch.
    ich hab in solchen dingen ja nie glück. oder zumindest sehr selten.

  2. Kai

    Danke, normalerweise hält sich mein Glück bei solchen Dingen auch eher in Grenzen. Hatte bis dahin eigentlich nur ein einziges Highlight zu verbuchen, den grünen Protodrachen aus dem Ei der Orakel.

  3. Mairym

    Mairym hat den blauen Protodrachen aus dem Turm. Dropchance liegt da wohl bei 0.1%
    Und damals wusste ich gar nicht WAS für ein Glück ich da überhaupt hatte. War glaub einer meiner aaaallerersten hero-runs ever! 😉

  4. Charava

    Glückwunsch! 🙂 Das nette Juwe-Schmuckstück hat meine Magierin auch und es ist einfach genial. So im letzten Drittel des Bosskampfs zünden -> wunderbar. *grins*

    Wie gefällt Dir Archäologie? Manche aus Gilde finden es superdupertoll, andere hassen es wie die Pest. Und bevor ich es ausprobiere, muss ich mich erstmal entscheiden mit welchem Char. Nehme ich doch einen Alchemietwink (wegen Phiole des Sandes) oder doch meinen Main (Vorteil: das schnelle Fliegen, Druidenflugform und sowieso eben mein Main!). Ach, schwer… 😉

  5. Kai

    Also Archäologie gefällt mir bislang sehr gut. Allerdings darf man nicht Reisefaul sein. Mir gefällt es für Nebenbei, man sieht sehr viel von der Welt, kommt wieder in Regionen, die man schon längst vergessen hat und lernt was über die Geschichte. Ich finde man sollte sich dafür ruhig ein wenig Zeit nehmen und nicht versuchen auf Schlag hochzuskillen (wenn man das überhaupt von der Ausdauer her schafft).

    PS.: Charava, hab Dich mit in die Blogroll aufgenommen, irgendwie warst Du da bei mir noch nicht zu finden 🙂

  6. Feliane

    ui… na Glückwunsch dazu 🙂
    das Buddeln ist echt schön zum abschalten undsich über nix Gedanken machen müssen … ich finds toll!

    LG
    Feli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.