Manchmal gibt es Dinge…

Posted by on 14. Dezember 2011

Also Ehrlich, manchmal frag ich mich wie blöd man sein kann. Erstens, wie blöd ich sein kann und Zweitens wie „blöd“, bzw. wie geschlossen die Augen mancher Mitspieler sind.
Doch was ist passiert? Im Grunde nichts schlimmes, aber dafür umso absurder. Mir fehlten noch ein paar Tapferkeitspunkte für meine neuen Armschienen (Yea, 397er 🙂 ), also habe ich gestern zum Abschluss des Abends noch einen zufälligen Dungeon rangehängt.
Eigentlich gehe ich selten in Random Inis, eigentlich sogar fast gar nicht, da mir das Gehetze und die wenige Kommunikation dort zu sehr gegen den Strich geht. Aber was tut man nicht alles für neue Armschienen. Also rasch um DF angemeldet und während der Wartezeit bin ich Angeln gegangen. Dann kam die Einladung überraschend schnell, es ging in die Verlorene Stadt der Tol’vir, und ehe ich es mich versah befand ich mich im Ladeschirm. Als dieser weg war, befanden sich die ersten zwei bereits in der ersten Trashgruppe. Ich orientierte mich kurz und stürmte mit dazu, ein kurzes „huhu“ bekam ich dennoch schnell rausgeschmissen.
Und dann ging es schlag auf schlag weiter, genau in einem Tempo, welches ich eigentlich gar nicht mag, aber nun gut, ich passe mich halt an und renne mit, gerade eben looten kann ich teilweise noch. Eines verwunderte mich jedoch zunehmends, das war mein Schaden, ich konnte einfach meinen Schaden nicht hochpuschen, egal was ich tat. Da ich aber trotzdem immer erster im Recount war, fiel es den anderen vermutlich auch nicht auf, das ich hier komplett unter meinen Möglichkeiten mit durch den Dungeon fegte. Am Ende stand ich dann mit Abstand im Damage over all mit knapp 14K DPS als erster (übrigens fast doppelt so viel wie der zweite und das war der Tank) im Recount. Also nach einem kurzen „baba“ rausgeportet und ich stand wieder an meinem Angelplatz. So, ich denke jeder kann sich jetzt schon denken was kommt, ich suchte zwecks weiterangeln meine Angelrute im Rucksack. Doch ich fand sie nicht, nicht einmal mit der Suchfunktion.

WTF!

Sollte ich sie versehentlich unbeabsichtigt in dem Dungeonstress von eben aus meinem Rucksack gezogen und weggeschmissen haben? Ich wollt schon eine Vermisstenanzeige als Ticket verfassen, als mir plötzlich meine Angelrute auf dem Rücken von Dorandir auffiel.
Uiuiui, da fiel es mir wie Schuppen von den Haaren, ich hab den ganzen Dungeon mit meiner Angel als Waffe bestritten, kein Wunder das ich mit dem Schaden nicht in die Höhe kam.
Und nun zum Anfangssatz zurück, klar eigene Blödheit, aber das mich während eines gesamten Runs nicht ein Mitspieler auf diesen Missstand hingewiesen hat, das fand ich doch sehr verwunderlich. Sowas muss doch zumindest Einem auffallen, wenn es mir schon nicht auffällt. Nunja, verwundert war ich trotzdem, das ich als erster im Recount war, mit ANGEL!

6 Responses to Manchmal gibt es Dinge…

  1. Charava

    *lol* Oh, wie bekannt kommt mir das vor, oh ja, das kenne ich. 🙂 Mit Angelrute und Angelhut heilen, ahem. Oder auch immer wieder beliebt bei mir: erste Trashgruppe in den Inis als in Katzenskillung tanken da ich vergessen habe umzuskillen… Und dann wundern, warum man die und die Fähigkeit nicht nutzen kann. *seufz*

  2. Tina

    Wie herrlich *kicher*. Das einzig traurige ist ja, dass du trotzdem der erste im Schaden warst.

  3. Nian

    14k mit Angel?*quietsch die mach ich nur wenn ich dem Trollweibchen vorher was bewusstseinserweiterndes in den Rucksack stecke

    • Kai

      Das ging aber auch nur mit massivem AOE, wo dann die DPS kurzfristig auf über 30K hochschnellte um sich dann wieder bei ~10K einzupendeln.

      • Nian

        Ich befürchte ja schon eine ganze Weile das sich jedesmal wenn das Trollweibchen hohen Schaden macht eigentlich nur gerade aller Datenfluss staut und somit kommt sie dann auch mal auf hohe dps zahlen.*schulterzuck immerhin hat sie bis jetzt noch jeden Gegner umgelegt…

  4. Eki

    jep das kenn ich auch zu gut^^

    noch schöner ist das als schami… da hat man ja so super waffenverzauberungen die man (wenn man sich schami gewöhnt ist) einfach immer mal wieder drückt damit sie nich auslaufen…
    ich steh also in der ini, drück mein blitzschild und meine verz. da kommt: das könnt ihr jetzt nicht tun. nochmals waffenverz gedrückt: das könnt ihr jetzt nicht tun. ein dickes WTF auf der stirn gehts dann halt trotzdem los und ich mach dmg, natürlich miserabel. und ich denk mir noch hmm krass, die waffenverzauberung macht so viel schaden aus hätt ich nicht gedacht.
    ja dann machte mich der heiler aber zum glück darauf aufmerksam dass ich vlt rute gegen schild und kolben austauschen sollte. danach sah dann der dmg auch besser aus. aber beim waffe verzaubern hätte es eigentlich auffallen sollen…

    😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.