Ich bin begeistert

Posted by on 15. Januar 2012

Und zwar absolut begeistert. Vor einiger Zeit hatte ich mir vorgenommen mal Jagt auf das Rezept: Phiole der Sande zu machen. Heute erst hat nun mein Jäger Pjorl die Höchststufe der Archäologie erlangt und mal völlig unbedarft begonnen auch in Uldum zu buddeln. Nachdem zunächst der Ring des Kindkaisers zum Vorschein kam, kam dann kurz danach die erste Kanope zum zusammensetzen. Ich bin dann extra noch nicht ins Bett, da ich diese noch unbedingt fertigstellen wollte um einen Blick hinnein zu werfen. Und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt und nun ist Pjorl ganz stolz in der Lage die Phiole der Sande herzustellen; ich bin begeistert!

[singlepic id=139 w=640 h=480 float=]

[singlepic id=140 w=640 h=480 float=]

[singlepic id=141 w=640 h=480 float=]

 

8 Responses to Ich bin begeistert

  1. Leome

    Gratuliere. Ich will gar nicht wissen, wieviele Kanopen ich schon aus dem Sand gezogen habe, und immer war mumifizierte Organe drin. Du Lucker. 😉

  2. Murianaar

    Oah! Geilo! Meinen Glückwunsch!

  3. Tina

    Glückwunsch, da hattest du aber echt unheimliches Glück. Frag nicht wie viele Stunden bzw. inzwischen sinds vermutlich eher Tage, ich schon gegraben hab und mir fehlt das dumme Rezept immer noch 🙁 .

  4. Mairym

    boah! Glückwunsch.
    Und jetzt hab ich mir das ding doch schon geleistet. ^^
    Aber aponar will sich das auch noch holen.

    • Kai

      Danke 🙂
      Ich werde Aponar (und auch allen anderen unserer Gilde) ein unwiderstehliches Angebot machen, wenn er mich um die Herstellung fragt. Sprich Mats besorgen und die Herstellung ist dann selbstredend Gratis.

Schreibe einen Kommentar zu Murianaar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.