Der Ironman auf Wowisch

Posted by on 14. Februar 2012

Jeder kennt den Ironman auf Hawai; einer der härtesten Triatlons der Welt. Warum solch einen harten Wettkampf nicht einmal nach Azeroth bringen? Das dachten sich wohl einige Spieler in USA und haben damit eine unglaubliche Welle losgetreten. Doch worum geht es? Ganz einfach, werde ohne Hilfsmittel Level 85. Wobei in diesem Fall die Hilfsmittel alles sind was den Character stärken, angefangen von Talentpunkten, Glyphen über Tränke, Bufffood bis hin zur Hilfe durch andere große Chars.
Das ganze ist inzwischen so populär geworden das sogar Blizzard die Idee unter der Comunity mit einem eigenen Blogbeitrag weiter verbreitet.

Ich finde die Idee ziemlich gut und habe mich einmal etwas näher damit beschäftigt. Es gibt inzwischen eine Seite auf der man sich anmelden kann um im internationalen „Ranking“ dabei zu sein. Dafür muss man dort nur seine Region angeben und den Realm auf dem man seinen Char erstellt hat und natürlich noch den Charnamen. Auf dieser Seite läuft ein Script, welches die Einhaltung der Regeln mithilfe eines Armoryabgleichs überprüft. Hat ein Char die Regeln verletzt, so fällt er aus der Wertung und man muss einen neuen Char registrieren. Da in der Armory erst Charaktere der Stufe 10 und größer auftauchen kann man sich natürlich auch erst ab Stufe 10 dort mit seinem Char anmelden.

Ablaufen tut das ganze im groben folgendermaßen. Man erstellt sich einen Char und levelt mit diesem munter drauf los. Wie oben bereits angedeutet muss man man sich an einige Regeln dabei halten und vor allem, man darf nicht sterben. Stirbt der Char, so muss man von vorne beginnen und der gestorbene Char fliegt aus der Wertung. Da ich das ganze Konzept und auch die Idee ziemlich gut finde werde ich heute Abend einen Char erstellen und mitmachen. Das wird sicherlich eine lustige Sache und außerdem habe ich so wieder Futter fürs Blog.

Hier nun noch einmal die Regeln zur „Iron Man WoW Challenge“:

DAS WICHTIGSTE: Wenn ihr auch nur EINMAL sterbt, wird euer Charakter aus der Wertung genommen.

Regeln zu Ausrüstung:
1) Keine Erbstücke.
2) Keine Gegenstände mit Ausnahme von weißen oder grauen Gegenständen (außer Taschen).
3) Keine Verstärkung von Gegenständen – Verzauberungen, Zauberfäden, Waffenketten usw.

Regeln zu Nahrung, Elixieren, Tränken etc.:
4) Keine Stärkungseffekte durch Nahrungsmittel. Es sind ausschließlich von Händlern erhältliche weiße Nahrungsmittel und Getränke erlaubt.
5) Keine Stärkungseffekte durch Gegenstände. Keine Schriftrollen, Elixiere, Fläschchen usw. (mit Ausnahme von Questgegenständen).
6) Keine Tränke (mit Ausnahme von Questgegenständen).

Regeln zu Zaubern und Fähigkeiten:
7) Ihr könnt Klassenfähigkeiten erwerben und einsetzen (einschließlich Gifte von Schurken).
8.) Keine Talentpunkte/Begleitertalentpunkte.
9) Keine Spezialisierung. Keine Glyphen.

Regeln zum Spielablauf:
10) Keine Gildenboni. Wenn ihr zu einer Gilde gehört, muss es eine Stufe-1-Gilde sein.
11) Keine Questgruppen. Alle Kämpfe müssen allein bestritten werden – Handel, Benutzen von Portalen usw. in Gruppen ist erlaubt.
12) Keine Schlachtfelder/Arenen.
13) Keine Dungeons/Schlachtzüge, die Erfahrung bringen. Das Leveln muss ausschließlich in der offenen Spielwelt erfolgen.
14) Keine Add-ons zur Steigerung der Kampfkraft (QuestHelper, Auctioneer ö.ä. sind OK. Entscheidet nach eurem eigenen Ermessen!).
15) Keine Berufe, unabhängig ob primär oder sekundär, bis auf Erste Hilfe.
16) Andere Charaktere* dürfen weder Gold noch Gegenstände schicken.

* Ihr müsst euch Gold/Gegenstände durch Quests, Beute oder Handel/Auktionen selbst verdienen.

One Response to Der Ironman auf Wowisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.