MoP Beta – ich bin drin

Posted by on 5. April 2012

Endlich hab auch ich meine Einladung zum Beta Test von Mists of Pandaria bekommen.

[singlepic id=172 w=640 h=480 float=]

Meine erste Betateilnahme *freu*

Den Client installiere ich schon nebenbei seit ein paar Tagen. Leider ist der Download bei mir sehr Fehleranfällig, nach ein paar hundert MBit wird meist mit einem Fehler #1 der Agent.exe der komplette Vorgang abgebrochen. Das ist insofern sehr ärgerlich, da es zumeist in meiner Abwesenheit passiert und sich so der komplette Download ziemlich hinzieht. Aber ich habs ja zum Glück nicht eilig. Zumal bei den jetzt neu verschickten 250.000 Einladung mit Sicherheit der Betaserver massiv überfüllt sein wird. Ich warte da lieber bis die Karawane weiter gezogen ist.

Zuviel wollte ich sowieso nicht in der Beta spielen/testen, da ich mich nicht zuviel spoilern möchte. Jedoch interessieren mich so einige Änderungen, vor allem die neue Spielmechanik des Hexenmeisters. Da würde ich doch schon sehr gerne Feedback geben können um den Hexer vom Spielgefühl wirklich perfekt machen zu können – sollte ich denn erhört werden.

Dann möchte ich mir zumindest einmal kurz das Pandarenstartgebiet ansehen und einen Pandaren antesten. Gespannt bin ich schon auf die Möglichkeiten ein Feedback zu geben und in wie weit ein solches, auch was Bugs angeht, gehört wird.

5 Responses to MoP Beta – ich bin drin

  1. Jens

    Na dann dickes GZ lieber Kai,
    jepp Beta-Server sind schon ganz schön voll aber zumindest im deutschen Client gibt es noch nicht sooo viel zu sehen zum. außerhalb vom Pandaren-Startgebiet und Jadewald, SW ist immer noch zerstört (denke live wird es wieder aufgebaut sein?) und Theramore ist noch ganz…

    —Zuviel wollte ich sowieso nicht in der Beta spielen/testen, da ich mich nicht zuviel spoilern möchte. Jedoch interessieren mich so einige Änderungen, vor allem die neue Spielmechanik des Hexenmeisters.

    So habe ich es bei Cata in der Beta gemacht und als es erschienen ist hatte ich ein gutes Spielgefühl mit dem Paladin.

    Mhhh bei mir lief die Installation fast fehlerfrei:
    —nach ein paar hundert MBit wird meist mit einem Fehler #1 der Agent.exe der komplette Vorgang abgebrochen.

    Gibt einige Beiträge darüber, vielleicht helfen die weiter:
    http://eu.battle.net/wow/en/forum/topic/3553599084
    und http://diablo3.ingame.de/forum/beta-forum-3107/beta-client-fehler-beim-downloaden-1711722/
    zwar Diablo 3 aber vielleicht hilfs dir weiter:
    This application has encountered a critical error:
    ERROR #1 (0x13370001) Fatal Exception
    Program: C:\ProgramData\Battle.net\Agent\Agent.440\Agent.exe

    Evtl. AntiSpyware Programm, aber du bist ja vom Fach, wirklich Ahnung habe ich da keine…

    Viele Grüße, Jens

    • Kai

      Ja, genau das ist die Fehlermeldung die ich auch bekomme. Hab auch schon so einige der vorgeschlagenen Tipps versucht, bisher allerdings ohne Ergebnis. Werde am Wochenende dann noch die noch offenen Tipps (AntiSpyware ausschalten, im abgesicherten Modus installieren) versuchen. Ansonsten dauerts halt und es muss kleckerweise weitergehen.
      Bin jetzt immerhin bei über 30% und das Spiel sollte sich schon starten lassen. Die Fehler sollen angeblich bei gestartetem Client und dem Laden im Hintergrund nicht auftreten. Das wäre dann auch noch eine Möglichkeit; Client starten und im Hintergrund zuende laden lassen.

  2. Jens

    Hört sich schonmal nicht schlecht an, drücke mal die Daumen und das du bald ein wenig Betaluft schnappen kannst, ist immer irgendwie was besonders…

    Schöne Ostern dann,
    Jens

    PS: Cool, ne nachträgliche Bearbeitungsfunktion. Habe hier noch einen vielleicht helfenden Beitrag gefunden:
    http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/3553419565

    • Kai

      Die nachträgliche Bearbeitungsfunktion gibt es schon ziemlich lange hier bei mir 🙂
      Danke für die Links, leider hat das auch nicht geholfen, da bei mir die dort genannte Datei nicht existiert. Aber ich werde schon eine zufriedenstellende Lösung finden.

      Dir auch schöne Ostern (hab Sturmfrei, Frau und Kind sind zu Schwiegereltern bzw. Eltern/Oma,Opa gefahren – also hab ich viel Zeit zum in Ruhe zocken).

      Kai

  3. Jens

    Kai, diese Datei soll versteckt sein, also lass einmal alle Dateien anzeigen auch die nicht sichtbaren anzeigen lassen. Wo der Befehl dafür ist weiß ich leider ausm Kopf nicht…

    …ist aber auch nur das was ich beim überflogen dieser Beiträge mitbekommen habe.

    —Dir auch schöne Ostern (hab Sturmfrei, Frau und Kind sind zu Schwiegereltern bzw. Eltern/Oma,Opa gefahren

    Frechheit! *grins* na dann lass den Rechner heißlaufen und zogg für mich mit… 😉

    Viel Glück weiterhin!

    Grüße Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.