Die Monstermaus von Mulgore

Posted by on 23. April 2012

In Mulgore leben Mäuse, die sind anders als andere Mäuse.

[singlepic id=225 w=640 h=480 float=]

[singlepic id=226 w=640 h=480 float=]

[singlepic id=227 w=640 h=480 float=]

3 Responses to Die Monstermaus von Mulgore

  1. Anne

    UAH! Die hab ich gar nicht gesehen! Ich fand schon die Riesenkarnickel mit den Äxten bzw die StahlEichelhelmbewehrten Monsterpräriehunde scharf, aber diese Mäuse sind natürlich nicht übel. Ob man die mit ein paar Tierhappen vielleicht gefügig machen kann? (Wobei, wenn ich mir so ihren Verdauungstrakt anschaue, oder besser nicht anschaue…)

  2. Teena

    Kommen die nur um Mitternacht raus? Sehen ja Böse aus!

    • Kai

      Ja, das scheint nur nach Mitternacht für einen kurzen Zeitraum zu passieren. Und nicht nur die Mäuse, sondern auch die Präriehunde und die Hasen verwandeln (mutieren) sich dort in etwas viel größeres und böses :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.