Aber Eroberer werden wir sein!

Absolut genial.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ydd0mC1jWw4]

Ist noch wem aufgefallen das Garrosh (bei 3:21) die Gesichtszüge von Chris Metzen hat?!

Kategorien: Warlords of Dreanor, WoD, World of Warcraft | Schreib einen Kommentar

Erster Beta Bericht

Seit nun etwas über einer Woche habe ich einen Beta Zugang zu Warlords of Draenor und es wird Zeit für einen ersten kleinen Bericht.
Im Moment lassen sich nur Premade Chars für die Beta erstellen un verwenden. Für meine ersten Schritte wählte ich einen Überlebensjäger und konnte mit diesem das Einstiegsgebiet für die geboosteten Charaktere rund ums Dunke Portal spielen. Wie letztendlich die Startzone für die normalen nicht geboosteten Chars aussieht, kann ich somit noch nicht sagen, aber ich vermute das der Einstieg gleich ist und dann nur die Einführungsquests/gebiet ausgelassen wird.

Hat man dieses erste Event durchgespielt (bei mir hats ca. 2 1/2 Stunden gedauert), so findet man sich nach einer etwas überstürzten Flucht vor der Eisernen Horde im Schattenmondtal wieder (Horde entsprechend im Frostfeuergrad), wo es dann auch schon gleich an den Aufbau der Garnison geht.
Ich habe dann dort noch die ersten Quests zum Aufbau abgeschlossen und konnte somit bereits meine Garnison bewundern. Die weiteren Quests erhält man dann direkt aus der Garnison heraus. Bis hierhin geht vorerst mein Beta-Abenteuer und ich bin schon auf die weiteren gespannt, möchte mir noch einige Dinge in naher Zukunft ansehen.

Nun mal zu den restlichen mir auffälligen Dingen. Zunächst einmal zum Itemsquish; und hier muss ich sagen, man spührt ihn erstaunlicher Weise gar nicht. Gefühlt geht alles so reibungslos weiter, wie man es von den Mob-Kämpfen vom Live-Server gewohnt ist. Aktuell starten die Premade-Chars mit einem Itemlevel von 505 und die ersten Questbelohnungen haben alle einen Itemlevel von 510 gehabt. Mit dieser Ausrüstung sind die Gegner allerdings Kanonenfutter, hier könnte vielleicht noch ein wenig Nachjustiert werden, denn so ist es doch irgendwie wie mit Kanonen auf Spatzen schießen. Mein Jäger hatte beim erstellen 48000 Lebenspunkte und die Gegner haben im Schnitt ca. 17000 Lebenspunkte. Hier ist meiner Meinung nach die Differenz zu groß, da dürften die Gegner ruhig zumindest das doppelte an Lebenspunkten aufweisen.
Performancemäßig (wenn man mal von den vielen DC’s absieht) muss ich sagen, das Blizzard es wieder einmal geschafft hat hier noch mal einen drauf zu legen. Optisch und gestalterisch wirklich Top und auch neue Effekte, wie sich bewegendes Gras beim durchlaufen, sind selbst auf meinem nicht wirklich überragenden Laptop sehr flüssig. Ich hab die vom Spiel vorgeschlagene Grafikeinstellung von Gut übernommen und liege mit 35-40 FPS doch auf einer guten Spielbarkeit. Selbst wenn ich hier und da Grafikdetails auf hoch hochdrehe, fällt die Performance nicht wesentlich ab und ist immer noch gut Spielbar.

Im großen und ganzen kann ich als Fazit sagen, mal von den typischen Beta Erscheinungen, wie noch teils fehlenden Texturen, noch nicht 100% fertig lokalisierte Texte oder teils noch zu findende Platzhalter abgesehen, sieht es mir doch schon recht Fortgeschritten aus. Bin somit schon auf meine nächsten Ausflüge in die Beta gespannt und harre da der Dinge, die noch kommen werden. Werde als nächstes dann einmal so weit es mir Möglich ist Dreanor abreiten und dann einen haufen Screenshots mitbringen.

Kategorien: Erfahrungsbericht, PTR, WoD Beta, World of Warcraft | Schreib einen Kommentar

Warlords of Draenor Beta

YES!

Heute Post von Blizzard bekommen:

 

WoD Beta

Glückwunsch, du wurdest für die Teilnahme am Betatest von World of Warcraft®: Warlords of Draenor™ ausgewählt!

Du kannst den Spielclient jetzt herunterladen! Ab Freitag, den 27. Juni um 23:00 Uhr, kannst du dich ins Spiel einloggen und die neuen Spielinhalte und Features von Warlords of Draenor erforschen, noch bevor die Erweiterung veröffentlicht wurde. Im Verlauf des Tests wirst du dich durch das Dunkle Portal wagen, eine Garnison erbauen und die Eiserne Horde zurückschlagen können!

Während du dich auf deine Reise vorbereitest, beachte bitte, dass sich Warlords of Draenor noch in der Entwicklung befindet und zusätzliche Inhalte und Features im Laufe des Betatests verfügbar werden. Für eine Übersicht, was derzeit in dieser Phase des Betatests verfügbar ist, schaue in den englischen Beta-Foren

vorbei.

Du kannst gerne Screenshots und Videos deiner Abenteuer teilen und deine Erfahrungen im Spiel öffentlich diskutieren. Und vergiss nicht, dass dein Feedback direkt die Qualität des fertigen Spiels beeinflusst – unsere Entwickler warten gespannt auf dein Feedback!

Mit der Warlords of Draenor-Beta loslegen

1. Hole dir die Battle.net®-Software:

Wenn du noch nicht die Battle.net-Software benutzt, dann kannst du sie dir hier herunterladen: http://www.battle.net/app/

2. Installiere den Client für World of Warcraft: Warlords of Draenor:

Starte die Battle.net-Software. Sobald du eingeloggt bist, wähle links World of Warcraft aus und benutze das Dropdown-Menü über der Schaltfläche „Spielen“ oder „Installieren“, um „Beta: Warlords of Draenor“ auszuwählen. Klicke auf „Installieren“ und befolge die Anweisungen im nächsten Fenster.*

*Wenn du weitere Sprachen installieren willst oder deinen Installationspfad ändern möchtest, klicke auf „Benutzerdefinierte Optionen verwenden“, bevor du die Installation startest.

3. Spiel starten:

Warte bis die Installation abgeschlossen ist und die „Spielen“-Schaltfläche aufleuchtet. Klicke auf „Spielen“, um das Spiel zu starten.

Sende uns dein Feedback zur Warlords of Draenor-Beta

Lass uns wissen, was du denkst, sobald du die Gelegenheit hattest Draenor zu erforschen! Um einen Bug oder eine Verbesserung im Spiel zu melden, öffne das Spielmenü (Escape-Taste) > Hilfe > Bug melden oder Vorschlag senden.

Wir haben Foren für unsere Betatester geöffnet, in denen du das Spiel diskutieren kannst. Gehe hierfür einfach auf http://us.battle.net/wow/en/forum/

und scrolle bis zu den Betaforen. Wir erwarten, dass du dich an die Forenrichtlinien und Verhaltensrichtlinien hältst, wenn du an Diskussionen teilnimmst. Einen konstruktiven Dialog mit anderen Testern und Blizzard-Postern zu pflegen, hilft dabei, dass die Foren ein positiver Ort für Diskussionen und Feedback zu Warlords of Draenor bleiben.

Fehlerbehebung in der Warlords of Draenor-Beta

Falls du Schwierigkeiten mit dem Beta-Spielclient hast, besuche bitte die entsprechenden Beta-Foren des Technischen Supports oder benutze das Webformular.

Das World of Warcraft-Team

Weiter zu Blizzard.com

Kategorien: Neue Erweiterung, PTR, WoD, WoD Beta, World of Warcraft | 2 Kommentare

Grünes Feuer

Nach gefühlten Ewigkeiten immer noch kein Drop dieses blöden Folianten für die Questreihe zum grünen Feuer. Heute hab ich ihn dann zufällig für einen in meinen Augen sehr günstigen Preis im AH gesehen:

Versiegelter Foliant der verlorenen Legion     1     90     30 Tage     3.123 0 0

Also knapp über 3000 Gold. Da musste ich einfach zuschlagen, denn der durchschnittliche AH Preis lt. wowhead beträgt stolze 6177 Gold.
Nun bin ich gespannt wie sich die Questreihe spielt, wenn ich sie heute am Abend starten werde. Ich freu mich schon drauf.

 

Kategorien: Grünes Feuer, Hexenmeisterquest, Mists of Pandaria, Patch 5.1, Rare Mobs, World of Warcraft | 5 Kommentare

The show must go on

Bin auch mal wieder zurück. Nach einer gut dreiwöchigen Spielpause hat es mich gestern nun wieder gepackt mal ein wenig durch die Gegend zu ziehen. Gut das es immer noch so einiges für mich zu erledigen gibt, was ich bisher noch nicht gemacht habe. Mir fehlen zwar noch die Raid Abschlüsse für den Thron und SuO, allerdings freut es mich seit geraumer Zeit nicht mehr, mich an Raids zu beteiligen. Irgendwie ist mir das seit einiger Zeit zu stressig. Und so habe ich mich gestern einmal mit der Feuerprobe auseinandergesetzt und immerhin schon mal Bronze gemacht. Dann fiel mir auf, das mir noch drei alte Raids in meiner Liste fehlten und so fand ich mich kurzerhand mit meinem Hexer bei Onyxis wieder, die ich zwar als 60er Raid bereits gemacht habe, aber die 80er Version fehlte mir noch. Auch das Kollosseum kannte ich noch nicht und habs flugs einmal nachgeholt. Nun fehlt noch das Rubinsanktum, welches ich mir dann heute am Abend einmal vornehmen werde.

Ansonsten werde ich bis WoD noch meine beiden derzeit gespielten Twinks, einen Mönch und einen Paladin, versuchen auf 90 zu leveln und mit meinen anderen großen dann auch mal anfangen die alten Raids zu durchlaufen. Alles immer nur mit meinem Hexer zu gehen ist ja auch langweilig. Und natürlich noch versuchen soviel Gold wie möglich für WoD auf die Seite zu packen.

Kategorien: Dungeons, Gedanken, Raid, World of Warcraft | 3 Kommentare